Herzlich Willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher der Homepage der Michaelschule!

 

Als Schulleiterin begrüße ich Sie herzlich auf unserer WebSite und freue mich, dass Sie Interesse an unserer Schule haben. Wenn Sie sich ein wenig Zeit nehmen, erfahren Sie hier Wissenswertes über unsere Unterrichts- und Erziehungsarbeit, über unser Haus und unser vielfältiges Schulleben.

 

Allen Helfern, die am Aufbau dieser Homepage beteiligt waren, gilt mein besonderer Dank.

 

Viel Spaß beim Surfen!


Liebe Eltern der Michaelschule,

die folgende Übersicht soll Sie bei auftretenden Krankheitssymptomen in Ihrer Entscheidung unterstützen, ob Sie Ihr Kind zuhause behalten oder zur Schule schicken können. 

 

Das Schaubild wurde vom Schulministerium NRW zur Verfügung gestellt. Hier finden Sie das Schaubild auch übersetzt in viele andere Sprachen.

Aktuell

Liebe Eltern der Michaelschule! 

Ich möchten Sie über die aktuellen Richtlinien für den angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten des MSBs informieren:

Auf dem gesamten Schulgelände und im Schulgebäude besteht für alle Personen eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Wenn die SchülerInnen in den Klassenräumen an ihren festen Plätzen sitzen, dürfen sie die Masken ablegen. Auch die Lehrkräfte dürfen im Unterricht auf die Masken verzichten, solange sie einen Abstand von 1,5 Metern zu den Schülern ihrer Klasse einhalten. Natürlich gelten darüber hinaus weiterhin die Regeln der Handhygiene und das regelmäßige Querlüften der geschlossenen Räume als Standard.

Buskinder: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass nur Kinder mit Masken in den Bussen mitgenommen werden.

Besonders freuen wir uns, dass wieder alle Fächer unterrichtet werden. Hier gelten jedoch folgende Einschränkungen:

-   Im Unterricht darf nicht gesungen werden.

- Sport wird ohne Masken unterrichtet. Der Unterricht soll bis zu den Herbstferien möglichst draußen stattfinden und sich auf kontaktlose Sportarten beschränken.

- Der Schwimmunterricht findet nur im 4. Schuljahr statt, da uns das Schwimmbad zurzeit nicht zur Verfügung steht.

- Stifte u. ä. sollen nicht untereinander verliehen werden.

- Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind immer vollständig ausgestattet (Material, Maske, Essen, Getränke…) zur Schule kommt.

- Um im Bedarfsfall Infektionsketten nachvoll-ziehen und unterbrechen zu können, werden die Gruppen (z.B. Fördergruppen) konstant zusammengesetzt. Alle Klassen und Lerngruppen haben eine feste Sitzordnung, welche dokumentiert wird.

- SchülerInnen, die im Schulalltag COVID -19-Symtome (insbesondere Fieber, trockenen Husten, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns) aufweisen, sind ansteckungsverdächtig. Sie werden unverzüglich getrennt von den anderen untergebracht und sind umgehend von den Eltern abzuholen. Die Schulleitung meldet dies dem Gesundheitsamt. Auch Schnupfen kann ein Symptom sein. SchülerInnen mit dieser Symptomatik und ohne weitere Krankheits-anzeichen oder Beeinträchtigungen sollen zu-nächst 24 Stunden zu Hause beobachtet werden. Wenn weitere Symptome auftreten, ist eine diagnostische Abklärung zu veranlassen.

OGS/ÜMI:

Die Betreuung wird unter der Beachtung des schulischen Hygienekonzeptes wieder regulär aufgenommen. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung gilt entsprechend den vorstehenden Regelungen. Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung in den Gruppenräumen ist jedoch nicht erforderlich.

Klassenpflegschaft, Schulpflegschaft und Schul-konferenz tagen unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln sowie der Sicherstellung der Rückverfolgung.

Darüber hinaus sind Sie jederzeit willkommen. Klingeln Sie bitte draußen an der Tür zum Verwaltungstrakt. Wir kommen dann zu Ihnen. Von hier aus nehmen wir Sie in Empfang.

 

Im Namen des Teams der Michaelschule danke ich Ihnen schon jetzt für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Rahel Foerster

Schulleitung

Kontakt

Michaelschule Reken

Schulstraße 17

48734 Reken

Tel.: 02864/7857  

Mail: michaelschule-reken@t-online.de